1. Streitschlichter-Projekt

  • Ziele: Konflikte friedlich und verbal lösen lernen.

  • Teilnehmer: 4 Streitschlichter aus der 4. Klasse

  • Schulung: Die Kinder werden in der 3. Klasse ausgesucht und im zweiten Halbjahr der 3. Klasse im Rahmen von 8 Einheiten geschult. In der 4. Klassen finden regelmäßige Reflexionsgespräche und ein Ausflug statt.

  • Ort: in der Streitschlichter-Ecke

  • Ablauf: Wenn Kinder ihren Streit nicht alleine lösen können, wenden sie sich an einen Streitschlichter. Dieser sucht die SchulsozialarbeiterInnen auf und vereinbart einen zeitnahen Streitschlichtungstermin. An einer Streitschlichtung nehmen ein Streitschlichter, ein Schulsozialpädagoge und die streitenden Kinder teil.